Kolonialstil
Ich hatte eine Farm in Afrika ...

Eine Einrichtung im Kolonialstil der britischen Kronkolonien ist derzeit wieder sehr angesagt. Der Kolonialstil eignet sich am Besten für großzügige Landhäuser oder Hofgüter mit viel Platz und großen Räumen. Charakteristisch dafür ist viel Weiß mit duftigen hellen Stoffen, kombiniert mit dunklen wengefarbigen Hölzern. Auch Loom- und Rattanmöbel kommen hier zum Einsatz, ebenso wie indische oder afrikanische Dekorationsobjekte.

Foto Esszimmer im Landhausstil bei Chalet
Foto: Chalet Möbel

Schlanke braune Holzvasen mit einigen Schilfhalmen, afrikanische Holzfiguren im Ethno-Stil oder Schalen aus Naturmaterialien passen bestens zu diesem Stil.

Auch massive gußeiserne Dekoelemente, große Laternen und Windlichter - mit oder ohne Patina - ergänzen den Kolonialstil perfekt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

» White-Living - Wohnen in Weiss

» Tolle Deko-Objekte als Blickfang zaubern

» Asia-Wohnstil ... fernöstliche Ruhe und Harmonie