Deko-Objekte als Blickfang
wie Sie einen optischen Mittelpunkt schaffen

Calla im Glas

Schöne Deko muss nicht teuer sein. Mit einigen klaren Glasgefäßen können Sie tolle Deko selbermachen. Hier zeige ich Ihnen, wie Sie aus einer Auswahl weniger Kerzen, Blumen, Früchten, Glasvasen, Windlichtern und -schalen immer wieder schöne trendy Dekorationsobjekte als Hingucker zaubern können.

Erstellen Sie einen Mittelpunkt für einen einladenden Tisch oder Ihr Sideboard und beeindrucken Sie Ihre Gäste mit kreativen Ideen!

Rosenschalen wirken elegant und duften verführerisch

Ab und zu nehme ich mir beim Discounter ein oder zwei Bund frischer Rosen mit. Zuhause schneide ich die Stiele mit einer Küchenschere direkt unterhalb der Blüte ab und drapiere die Rosen in einer großen, mit Wasser gefüllten Glasschale.

Nach ein bis zwei Tagen sind die Blüten aufgegangen und sehen wunderschön aus! Wenn Sie stark duftende Rosen verwenden, verbreitet sich auch ein angenehmer Rosenduft in Ihren Räumen.

Extravagant wirken frische Rosen aufgereiht in einer eckigen Glasvase. Damit sie schön einzeln nebeneinander "stehen" einfach mit Tesafilmstreifen ein Netz über die obere Öffnung kleben. Dann die passend abgeschnittenen Rosenstile durch die Löcher des Tesanetzes stecken.

In einem hohen Glasgefäß läßt sich auch eine einzelne Rose toll in Szene setzen.

Rosenschale Rosen in einem eckigen Glasgefäß aufgereiht Weisse Rosen schön dekoriert Solitärrose in Glasschale

Glasgefäße in Szene setzen

Naturdeko im hohen Glasgefäß

Arrangieren Sie eine Glasvase mit Blumen auf einem Spiegel mit Stumpenkerzen und Glassteinen und genießen Sie das doppelt flackernde Licht der Reflexion. Das Ergebnis ist erstaunlich und kostet nicht viel.

Bambus, Gräser oder hohe Solitärschnittblumen wie z.B. Callas können mit Dekosand, Glassteinen oder Kieselsteinen in einer Glasvase zum stylischen Dekoobjekt arrangiert werden. Auch echte oder künstliche Orchideen werten als Solitär jede Tafel oder Ihr Sideboard auf. Naturdeko in einem hohen Glasgefäß sieht immer elegant aus und paßt zu jeder Jahreszeit.

Steinschale

Mit Kieselsteinen gefüllte Glasschalen wirken entspannend und beruhigend. Sie können auch mit gefärbtem Wasser und Schwimmkerzen gefüllt werden.

Mehrere identische Glasvasen oder Flaschen mit einer einzelnen Schnittblume darin wirken, in einer Reihe gruppiert, sehr stylisch.

Umwickeln Sie klare Windlichter mit großen Blättern, farbigem Bast, Filzkordeln, Efeugirlanden oder Masking Tape

Glänzende Eleganz

Kein Zweifel, Dekorationsobjekte aus Edelstahl oder poliertem Messing wirken immer zeitlos und elegant. Naturdeko und glänzender Edelstahl passen gut zusammen und rücken sich gegenseitig in den Mittelpunkt.

Egal ob Sie verschieden große Deko-Kugeln, Windlichter, Vasen oder andere glänzende Elemente einsetzen: Achten Sie darauf, dass die Edelstahlobjekte immer blank poliert sind und keinerlei Staub oder Fingerabdrücke aufweisen, denn diese schmälern die glänzende Optik.

Edelstahlobjekte Kokosblatt mit Edelstahlkugeln

Ruhe und Harmonie

Naturdeko im Japan-Style: Stapeln Sie Gruppen von 3 oder 5 größeren Kieselsteinen zu einem Turm und fixieren Sie diesen mit Heißkleber.

Auch eine einzelne Orchidee in einer Vase in Steinoptik vermittelt Ruhe und Entspannung.

Steinvase mit Orchidee Steinstapel

Weihnachtliches Potpourri

Kombinieren Sie an Weihnachten Glaskugeln und Tannenzapfen in einer hohen Glasvase oder Windlicht als Fokus für Ihren Couchtisch.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

» Lifestyle Deko - perfekt arrangieren, gekonnt platzieren

» Dekotipps für Lifestyle Deko

» Herbstdeko Kürbisse, Blätter und Lampionblüten in Orange und Rot