Vintage-Style
der moderne Landhaus-Stil

Vintage ist ein gelungener Mix aus Eleganz, Verspieltheit und Romantik.

Vintage Deko mit HolzspuleDer Vintagelook zieht sich als Thema durch alle Bereiche der Lifestyle-Dekoration, also ein bisschen old-fashioned, Shabby-like, als hätte die Oberfläche im Laufe der Zeit schon Patina angesetzt ... Gemeint sind damit Möbel und Dekoration im Retrolook der 1930er bis 1960er Jahre, die auf "gebraucht" oder schon "etwas abgenutzt" gestylt wurden - eben used.

Oft zu finden ist Vintage Look oder Shabby-Chic z.B. bei Windlichtern in Bauernsilber oder Dekorationsobjekten aus Metall, die alt oder gebraucht aussehen sollen, damit sie ein Hauch Romantik umweht. Diese Deko paßt besonders gut zu White Living und zum modernen Landhausstil: Etwas verspielt, romantisch und altmodisch, aber ohne verstaubt zu wirken.

Shabby-Chic Möbel

Möbel und Dekoration für wohnen mit Shabby-Chic finden Sie am ehesten auf Flohmärkten oder auf Omas Dachboden. Gut dafür eignen sich kleine Kommoden, Stühle, Sideboards und opulente Kaminspiegel. Aber auch neue Möbelstücke lassen sich mit Farbe und Schleifpapier auf shabby trimmen. Die gekonnte Mischung zwischen alt und neu hat immer ihren Reiz.

Dekoration im Vintagelook

Glasglocke im Vintagelook Altes Teeservice aus Silber Altes frz. Zifferblatt Vintagedeko mit Zifferblatt Basilikum

Für verträumte Vintagedekoration eignen sich alle Dekoobjekte, Kissen, Stoffe und Kerzen in Weiss oder Pastellfarben mit floralen Mustern und reicher Ornamentik. Schwere Pokale, Windlichter und Etageren aus Metall oder Messing mit verschlungenen Mustern und Ornamenten, am besten schon mit Patina oder etwas Rost und uneinheitlicher Farbgebung. Auch wirklich alte Erbstücke wie antike Waschschüsseln oder silberne Teeservices kommen so zu ganz neuen Ehren.

Beeindruckend wirkt z.B. eine Deko aus unterschiedlichsten weißen Porzellanvasen vom Flohmarkt. Oder verwenden Sie alte weiße Suppenterrinen als Blumenübertopf.

Auch Tafeln und Gefäße aus Holz, weiss lasiert, schon etwas abgeblättert und mit rauhen Oberflächen, alte Weinkisten oder Glasvasen mit altmodischen Mustern passen zu diesem Stil. Dazu Efeuranken, ein paar Rosenblüten oder Lavendelsträußchen für den romantischen Touch. Vorhänge und romantische Kerzenleuchter dekorieren Sie mit reichen Quasten und opulenten Toddeln.

Vintagedekoration wirkt immer auch etwas romantisch und verträumt, eben wie aus Omas Landhaus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

» White-Living - Wohnen in Weiss

» Deko-Objekte als Blickfang zaubern

» Asia-Wohnstil ... fernöstliche Ruhe und Harmonie